01.06.2017

1250 Jahre Bretten – De Coronas feiern mit dem Stadtfestpublikum

1250 Jahre Bretten – De Coronas feiern mit dem Stadtfestpublikum

Auf eine lebendige Stadtgeschichte von rund 1250 Jahren blickt die Stadt Bretten in Baden-Württemberg zurück. Gemeinsam mit der Stand-Up-Pop Formation De Coronas feierte das Stadtfestpublikum nun dieses Ereignis.


Im westlichen Kraichgau in Baden-Württemberg liegt die Stadt Bretten. Das auch als Melanchthron-Stadt bekannte Bretten zählt zu den wenigen deutschen Städten, die auf nun mehr 1250 Jahre Stadtgeschichte zurückblicken können. Grund genug, dieses Ereignis ausgiebig mit einem mehrtägigen Stadtfest zu feiern. Und so fanden am zweiten Maiwochenende zahlreiche Veranstaltungen an Denkmälern, Museen und Plätzen von Bretten statt. Für ausgelassene Partystimmung im Festzelt am Samstagabend sorgte dabei die niederländische Stand-Up-Pop Formation De Coronas.

De Coronas – Ausgelassene Stimmung im Festzelt

Anlässlich des Stadtjubliäums suchte die Stadt Bretten nach einer Partyband, die für ausgelassene Tanzlaune im Festzelt sorgte. Dabei wandte sich Daniela Kerres, verantwortlich für die Koordination des Stadtjubliäums, an die Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad. Kamrad ist bekannt für ihre hervorragenden Kontakte in der Künstlerszene und für ihre außergewöhnlichen Ideen zu Events und Stadtfesten. Und so überraschte Ellen Kamrad auch diesmal mit ihrer Idee einer Partyband.

„De Coronas haben ein einzigartiges Event-Konzept“, erklärt Kamrad. „Als Stand-Up-Pop Formation überlässt die Band dem Publikum die Songauswahl des Abends.“ Denn bei einem Live-Gig der Coronas ruft das Publikum direkt auf der Bühne an oder votet über eine interaktive App für den nächsten Titel. „Mit über 5.000 Songs spielen die Profi-Musiker der Coronas binnen weniger Minuten und in absoluter Perfektion den gewünschten Song und sorgen dabei für ausgelassene Partystimmung“, weiß Kamrad.

Und dies stellte die niederländische Band auch am Samstagabend im Festzelt der Stadt Bretten unter Beweis. Ab 20 Uhr öffneten sich die Tore am Seedamm und kaum war das Zelt gefüllt, stellten De Coronas ein weiteres Mal unter Beweis, wie ausgezeichnet ihr musikalisches Eventkonzept funktioniert. Bis in die späten Stunden heizten sie dem Festzeltpublikum ein und sorgten für Tanzlaune und beste Partystimmung. Dies ging auch an der Jubliäums-Koordinatorin Kerres nicht vorbei. „Die Coronas waren eine super Live-Band und haben das Festzelt richtig eingeheizt. Es hat sehr, sehr viel Spaß gemacht, zuzusehen und mitzutanzen. Die Band war genau die richtige Entscheidung für unser Stadtjubiläum“, bedankt sich Kerres bei Ellen Kamrad und der Band.

Exklusives Booking über Ellen Kamrad Eventmanagement

Ellen Kamrad Eventmanagement betreut die niederländische Band De Coronas nun bereits seit rund zwei Jahren. Dabei übernahm Kamrad das Booking der Coronas exklusiv für Deutschland. Die insbesondere auf Firmenfesten, Stadtfesten und Jubiläen überaus beliebte Band weist noch wenige freie Termine für die Outdoor-Saison 2017 auf. Interessenten können sich jederzeit gerne an Ellen Kamrad wenden.

Quelle bzw. Informationen von:

D-50678 Köln
Ellen Kamrad • Diplom-Eventmanagerin IST Menschen • Emotionen • Erlebnisse
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht