16.06.2011

10. Seminar Licht- und Medientechnik bei der LK-AG

10. Seminar Licht- und Medientechnik bei der LK-AG Die interaktive Installation aus 25 hochkant arrangierten Steglos LCD Displays begeisterte die Seminarbesucher / Foto: Jens Krause, LK-AG

Spannende Vorträge, faszinierende Exponate und Branchentalk in netter Atmosphäre: Regelmäßig stattfindende Seminare sind mittlerweile fester und ebenso stark nachgefragter Bestandteil des Leistungsspektrums der LK-AG.


Regelmäßig stattfindende Seminare sind mittlerweile fester und ebenso stark nachgefragter Bestandteil des Leistungsspektrums der LK-AG. Die Veranstaltungsreihe am 8., 9. und 10. Juni war daher auch mit  insgesamt 160 Teilnehmern bis auf den letzten Platz ausgebucht.  Als Kooperationspartner hatte der weltweit agierende Spezialist für Veranstaltungen und Präsentationen diesmal airformance design und planmachbar eventdesign mit ins Boot geholt. Die Gäste wurden in einer ideenreich gestalteten Ausstellungslandschaft begrüßt, die der perfekte Rahmen für die Präsentation der technischen Innovationen des Essener Unternehmens war.



Von einer interaktiven Installation aus 25 hochkant arrangierten Steglos LCD Displays beispielsweise, waren die Besucher tief beeindruckt. Hier spazierte man an einer durchgängigen Waldlandschaft vorbei, die auf das Stehenbleiben des Interessenten reagierte. Je nach Standpunkt erschienen verschiedene Tiermotive, die mit verblüffenden Effekten wieder verschwanden, sobald  man weiterging. Aber auch die spezielle Präsentationstechnik, die LK für Evonik entwickelt hatte, faszinierte die Gäste. Bei diesem Exponat ermöglich ein verschiebbarer, berührungsempfindlicher Bildschirm Röntgenblicke in das Innere eines Autos.



An allen drei Seminartagen startete Vorstand Tom Koperek im ersten Vortragsteil mit den „Grundlagen der Beleuchtungstechnik“. Im Anschluss löste ihn sein Vorstandskollege Holger Steffentorweihen ab, der mitreißend über „Effektvolle Beleuchtung und innovative Medientechnik“ referierte. Er stellte zum Beispiel einige der Technologien vor, die sich hinter den gezeigten Sonderlösungen  verbergen. Was in diesem Bereich heute alles möglich ist, überraschte die Besucher sichtlich. Daher nahm man sich bei leckeren Speisen und kühlen Getränken im Anschluss auch noch Zeit zum gemütlichen Branchentalk.  



Das Fazit, was die Verantwortlichen bei LK am Ende des letzten Veranstaltungstags einheitlich zogen, lautete dann auch: „Das waren die besten Seminare, die wir je gemacht haben. Alles hat perfekt geklappt, die Besucher waren durchweg begeistert und  die Zusammenarbeit mit unseren Partnern planmachbar eventdesign und airformance design hat uns riesigen Spaß gemacht. Wir bedanken uns für die Ausstattung mit effektvollen Elementen sowie außergewöhnlichen Eventskulpturen bei airformance design. Ein dickes Lob geht natürlich auch an planmachbar eventdesign für die tolle Möblierung unserer Lounge“.



Die Seminarreihe geht voraussichtlich im Dezember in die 11. Runde.



Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht