14.03.2012

1.600 Quadratmeter Rips Teppich B1 verlegt: allbuyone stattet Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf aus

1.600 Quadratmeter Rips Teppich B1 verlegt: allbuyone stattet Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf aus

Der 3. Judo Grand Prix brach alle Rekorde. Laut Informationen der Veranstalter trafen sich 677 Athleten aus 97 Nationen, um die weltweit besten Judoka zu ermitteln. allbuyone sorgte mit Messeteppich für den optimalen Untergrund und mit großformatigen Werbebannern für die Eyecatcher des Events.


Der 3. Judo Grand Prix brach alle Rekorde. Laut Informationen der Veranstalter trafen sich 677 Athleten aus 97 Nationen in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf, um die weltweit besten Judoka zu ermitteln. allbuyone sorgte mit  Messeteppich für den optimalen Untergrund und mit großformatigen Werbebannern für die Eyecatcher des Events.

Über 3.000 Zuschauer folgten am 18. und 19. Februar 2012 dem Wettkampf der weltbesten Judoka. „Für unsere Athleten geht es in Düsseldorf primär um Olympia“, erklärte DJB-Sportdirektor Manfred Birod. Es gelte, die eigene Punktzahl zu verbessern und sich in der Qualifikationsrangliste unter den ersten Acht zu platzieren.

allbuyone, der Spezialist für Show- und Eventbedarf, war auch bei diesem Spektakel mit von der Partie. Besser gesagt der Messeteppich Rips B1, den allbuyone extra für den Judo Grand Prix direkt in die Mitsubishi Electric Halle lieferte. Insgesamt wurden über 1.600 Quadratmeter Teppich in Rot und Anthrazit professionell und termingerecht verlegt. Dabei wurden nicht nur ebene Flächen mit  Messeteppich Rips B1 ausgestattet, sondern ebenso verwinkelte Bereiche wie Treppen oder Nischen. Das Team von allbuyone sorgte dafür, dass auch diese Sonderverlegungen fachgerecht ausgeführt wurden.

Speziell für Hallen und Stadien: Werbebanner zu Sonderpreisen

Die Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle nutzt darüber hinaus die Vorteile eines Spezialpakets, welches allbuyone für Hallen- und Stadionbetreiber anbietet. Im Rahmen der Vereinbarung können diese großflächig bedruckte Werbebanner zu Sonderpreisen ordern. „Kunden, die einen solchen Rahmenvertrag abgeschlossen haben, können einen Festpreis pro Bannerfläche in Anspruch nehmen. Aufgrund der Abnahmemenge können wir hier unschlagbar günstige Konditionen anbieten“, erklärt Hannes Reinhardt von allbuyone.

Um die Fixierung der Werbebanner zu optimieren, wurde für die Mitsubishi Electric Halle extra ein passendes Aluminiumgerüst angefertigt. Das Gerüst ist genau auf die Gegebenheiten der Location abgestimmt und kann zu jeder Veranstaltung leicht installiert werden. Je nach Bedarf kann diese Fläche entweder für Werbebanner in eigener Sache genutzt oder an die jeweiligen Veranstalter vermietet werden.

Die individuellen großflächigen Motive werden vorab durch den Kunden vorgegeben und dann im großformatigen Digitaldruck direkt auf Banner oder Netzvinyl gedruckt. Aufgrund modernster Digitaldruckverfahren kann allbuyone nahezu jeden Wunsch der Hallenbetreiber schnell und professionell umsetzen. In Bezug auf Größe, Farbe und Form der Werbebanner sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Die Banner sind verstärkt, geöst und schwer entflammbar nach DIN 4102 B1.

Digitale Großflächendrucke auf Banner oder Netz gibt es jedoch nicht nur im Paket. allbuyone übernimmt auch Einzelaufträge für Sportveranstaltungen, Festivals, Konzerte oder Events – natürlich in gewohnt hoher Qualität.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht