Flutlichtanlagen

Helles Licht

Flutlichtanlagen sind meist aus mehreren Leuchten zusammengesetzt. Diese werden mit Reflektoren zur gerichteten Lichtabstrahlung ergänzt. Die Leuchten werden in Gruppen an Masten oder Dachkonstruktionen befestigt. Auf diese Weise werden die Flächen möglichst gleichmäßig ausgeleuchtet. Eingesetzt wird diese Beleuchtungstechnik vorwiegend bei Sportevents oder großen Konzerten. Über die Größe der Anlage entscheiden die am Boden benötigten Beleuchtungsstärken. Bei Übertragungen werden hohe Anforderungen an Lichtfarbe und Farbstabilität der eingesetzten Leuchtmittel gestellt. Aber auch die Energieeffizienz einer Anlage entscheidet über die eingesetzten Leuchtmittel, z. B. Halogen-Metalldampflampen, Quecksilberdampflampen oder Natriumdampf-Hochdrucklampen. Dabei werden elektrische Leistungen bis zu 3500 Watt erzielt.

Flutlichtanlage 12


12 Anbieter

D-51371 Leverkusen - Hitdorf
OHRATORIUM MIET & EVENT SERVICES GMBH
Details Website Anfrage
A-9241 Wernberg
STICH® - Stichaller GmbH
Details Anfrage
D-85643 Steinhöring
BLV Licht- und Vakuumtechnik GmbH
Details Anfrage
D-40549 Düsseldorf
Lichttechnik H. Hessling GmbH
Details Anfrage
D-60486 Frankfurt am Main
anlo Veranstaltungstechnik & Service GmbH
Details Anfrage
D-14612 Falkensee
Light-Tool Lichtdesign
Details Anfrage
A-6850 Dornbirn
dBLuX Vertriebs GmbH
Details Anfrage
A-5211 Friedburg
S2 Flutlicht GmbH
Details Anfrage

Flutlichtanlage in 12 Städten