Stabweitsprung und Stabspringen über Wasser

Über Gräben in den Sand

Stabweitsprung oder Stabspringen über Wasser ist ein Traditionssport aus den Niederlanden, der heute gerne als Spaß-Sport auch auf Events eingesetzt wird. Ein Holzblock, in dem ein Stab verankert ist, wird am Absprung wie ein verstärkender Hebel eingesetzt, um die Sprungweite zu erhöhen. Das erfordert Kraft und Körperbeherrschung. Besonders bei Events, wo Wettbewerbe das Zuschauerinteresse und die Aufmerksamkeit vergrößern sollen, ist dieser Sport eine willkommene Abwechslung.

Stabweitsprung, Stabspringen über Wasser 2


2 Anbieter

Stabweitsprung, Stabspringen über Wasser in 2 Städten