Drum Circle für eine produktivere Zusammenarbeit

Bildquelle: Matthias van Mackenbach

Drum Circle: Mit musikalischem Teambuilding zu einer produktiveren Zusammenarbeit

Wer sich wünscht, dass seine Mitarbeiter besser im Team zusammenarbeiten, kann sie zum Teambuilding in eine Kletterhalle oder zum Kanufahren schicken. Er kann sie aber auch gemeinsam musizieren lassen. Das Ergebnis wird nicht nur sämtliche Erwartungen der Chefs und Personal-Verantwortlichen übertreffen, sondern auch den Teilnehmern unglaublich viel Spaß machen, verspricht Philipp Schaefer von Drum Circle.

Potenziale erkennen, Spannungen abbauen, die verschiedenen Persönlichkeiten entwickeln und lernen, sich auf seine Mitmenschen zu beziehen: Die Liste an positiven Effekten, die der studierte Musiker und Unterhaltungskünstler Philipp Schaefer mit seinem Konzept erreichen will, ist lang; der Aufwand im Vergleich dazu gering. Bevor es losgeht, suchen sich die Teilnehmer ein Rhythmusinstrument aus, dazu gehören große Trommeln und kleine Trommeln, Klanghölzer, Rasseln und Glocken. Philipp Schaefer bringt eine große Auswahl mit, so

dass auch wirklich für jeden Teilnehmer das passende Instrument dabei ist. Und dann dürfen sich alle erstmal nach Herzenslust austoben.

Nach und nach kristallisiert sich ein gemeinsamer Rhythmus heraus

Die musikalischen Vorkenntnisse der einzelnen Teilnehmer sind dabei völlig egal. Aus dem kreativen Chaos am Anfang kristallisiert sich unter Anleitung des Moderators nach und nach ein gemeinsamer Rhythmus heraus. Die lauteren Musiker beginnen auf die leiseren zu hören und gemeinsam etwas zu schaffen. Die Individualisten lernen, dass es nur im Kollektiv geht, und auch die zurückhaltenderen Kollegen finden ihren Platz im Orchester.

„Für den Business-Bereich ist das ein tolles Werkzeug, um Probleme aus dem Weg zu schaffen oder auch einfach nur, um die Zusammenarbeit im Team zu verbessern“, sagt Philipp Schaefer, der seinen Drum Circle für Incentives, aktive Tagungspausen, Firmenveranstaltungen und Teamtrainings anbietet. Probieren Sie es am besten selbst aus!

Ihr Anbieter zu diesem Eventmood

zurück zum Eventmood Messestand-Ideen & Mitarbeiter-Aktionen