12.03.2018 bis 21.03.2018

Brandschutzbeauftragte/r gem. DGUV Information 205-003 und vfdb-Richtlinie 12-09/1

Veranstaltungsort:
Deutsche Event Akademie
Fuhrenkamp 3-5
30851 Langenhagen
Informationen:
Eintritt: Die Lehrgangsgebühr beträgt 1.595,00 € (USt. befreit). Für Mitglieder der Partnerverbände beträgt die Lehrgangsgebühr 1.436,00 € (USt. befreit).
Anmeldeschluss: 05.03.2018
Anmeldung über: Anmeldung über Online Formular unter der Homepage:

http://www.deaplus.org/kurse/requisiteur-lehrgang/arbeitsschutz/kurs/brandschutzbeauftragter-gemaess-bgi-847-und-vfdb-richtlinie-12-091.html

Brandschutzbeauftragte sollen die Brandschutz-Verantwortlichen eines Betriebes, z.B. Unternehmer, in allen Fragen des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes beraten und unterstützen.

Der Besuch des Lehrgangs befähigt die Teilnehmer ihrer Tätigkeit als Brandschutzbeauftragte rechtssicher nachzukommen.

Der Lehrgang und die abschließende Prüfung sind von der Verwaltungsberufsgenossenschaft anerkannt.

Da wir mit dem Lernmanagementsystem ILIAS arbeiten, bringen Sie bitte einen eigenen Laptop mit.

Angebote zu diesem Event:

D-30851 Langenhagen-Hannover
DEAplus Deutsche Event Akademie GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht