Bild zu Flexible Arbeitszeitmodelle in Veranstaltungshäusern - (wie) funktioniert das?
(Bildquelle: Pixabay)

Flexible Arbeitszeitmodelle in Veranstaltungshäusern - (wie) funktioniert das?

Datum: Freitag, 08.03.2024 bis Mittwoch, 21.02.2024
Veranstalter: EVVC
Adresse:
Eintritt: EVVC-Mitglieder: 195€ pp. zzgl. MwSt. / Nicht-Mitglieder: 225€ pp. zzgl. MwSt.
Tickets: evvc.org

Inmitten eines Strudels aus Fachkräftebedarf, dem stürmischen Eintritt der Generation Z in den Arbeitsmarkt, dem Kampf um attraktive Arbeitsbedingungen und der Notwendigkeit immer wieder die Dienste z.B. wegen Krankheit umzustellen, nimmt unser Referent Georg Sommer, erfahrener Experte im Bereich Arbeitszeit- und Versammlungsstättenmanagement, Sie mit auf eine Reise durch innovative Ansätze und praxiserprobte Strategien in der Arbeitszeitgestaltung. Gemeinsam erforschen Sie, wie Arbeitszeitmodelle zukünftig in Ihren Veranstaltungshäusern aussehen könnten.

Weitere Informationen/Inhalte des Seminars: 

Das Seminar beginnt mit einer kurzen Einführung in das Thema Arbeitszeitrecht. Wie sind die gesetzlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen? Was gibt es bei den Themen Ruhezeiten, Arbeitszeit im Homeoffice, gesetzliche Vorgaben bei der Entwicklung neuer Arbeitszeitmodelle sowie über die Einbindung des Betriebsrats zu beachten?

Dies schafft eine gute Basis für weitere Inhalte des Seminars, die immer aus dem Blickwinkel der Veranstaltungsgesellschaft betrachtet werden. Diese sind: 

  • Kennenlernen verschiedener Arbeitszeitmodelle sowie deren Vor- und Nachteile

  • Gemeinsamer Austausch darüber, welche Modelle zukünftig die größten Vorteile für Ihr Unternehmen bringen könnten

  • Sie hinterfragen auch, ob eine 4-Tage-Woche überhaupt und unter welchen Umständen in der Branche sinnvoll und umsetzbar sein könnte

  • Verknüpfung zwischen den Geschäftsanforderungen und Erwartungen Ihrer Kolleg:Innen an das Thema Arbeitszeit

  • Lösungsentwicklung für Ihr Veranstaltungshaus: welches flexible Arbeitszeitmodell könnte am besten zu Ihrem Haus passen und wie könnte dies in der Realität aussehen?

  • Im Vordergrund steht neben der Vermittlung von Fachkompetenz auch der Austausch mit den anderen Kolleg:innen zu diesem Thema

Über den Referenten:
Georg Sommer, ein Virtuose in HR und Venue-Management, nutzt seine jahrelangen Erfahrungen und sein Expertenwissen im Bereich Human Resources und der Geschäftsführung einer bedeutenden Hallen- und Kongressgesellschaft damit Sie Chancen im Dschungel der Arbeitszeitmodelle erkennen können. Mit einem Fuß in der Theorie und dem anderen fest in der Praxis verankert, bietet er nicht nur Einblicke, sondern auch handfeste Impulse zur Implementierung im Betrieb.

Angebote zu diesem Event:

60329 Frankfurt am Main
EVVC - Europäischer Verband
der Veranstaltungs-Centren e.V.
Mehr erfahren Unverbindlich anfragen