22.08.2022 bis 31.08.2022

Brandschutzbeauftragte*r gemäß DGUV Information 205-003

Veranstalter: DEAplus Deutsche Event Akademie GmbH

Veranstaltungsort:

  • DEAplus Deutsche Event Akademie
    Lilienthalstraße 1
    30179 Hannover

Informationen:
Eintritt: ab 1.436,00€
Tickets: www.deaplus.org

Brandschutzbeauftragte*r gemäß DGUV Information 205-003

Brandschutzbeauftragte sollen die Brandschutz-Verantwortlichen eines Betriebes (z.B. Unternehmer) in allen Fragen des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes beraten und unterstützen.

Der Besuch des Lehrgangs befähigt die Teilnehmer*innen ihrer Tätigkeit als Brandschutzbeauftragte rechtssicher nachzukommen. Der Lehrgang und die abschließende Prüfung sind von der Verwaltungs-berufsgenossenschaft anerkannt. Da wir mit dem Lernmanagementsystem ILIAS arbeiten, bringen Sie bitte einen eigenen Laptop mit.

Lehrgangsinhalte:
• Rechtliche Grundlagen, insbesondere „Veranstaltungsrecht
• Brandlehre
• Baulicher, Anlagentechnischer und organisatorischer Brandschutz
• Geräte der Brandbekämpfung
• Aufgaben des Brandschutzbeauftragten
• Psychologische Aspekte und Konfliktsituationen
• Praktische Übungen

Zielgruppe:
Teilnehmer*innen mit Brandschutzvorkenntnissen wie Meister*innen für Veranstaltungstechnik, Sicherheitsbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Architekt*innen, Ingenieur*innen, Mitarbeiter*innen der Bauverwaltungen und Baubehörden und zuständige Personen
Vorbereitungskurse für Teilnehmer*innen, die die Voraussetzungen nicht erfüllen, bitte erfragen.

Umfang: 8 Lehrgangstage inkl. Prüfung

Angebote zu diesem Event:

D-30179 Hannover
DEAplus Deutsche Event Akademie GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht