27.03.2020

Gamification bei Veranstaltungen – Botschaften mitreißend kommunizieren

Veranstaltungsort:
Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM)
Oranienburger Straße 22
10178 Berlin-Mitte
Informationen:
Anmeldung über: Isabelle Zwingenberger
fon: +49 (0) 621-4106-140
info@ieca-mannheim.de

Wie kommuniziere ich Inhalte so, dass sie wirklich ankommen? Dass sie nicht nur angenommen, sondern begeistert aufgenommen werden? Der Megatrend Gamification liefert genau dafür Lösungen.

Spiele sind Motivationskunstwerke. Sie begeistern, fesseln, machen süchtig. Andere Tätigkeiten nicht. Formulare ausfüllen, zum Beispiel, oder IT-Security-Regeln erlernen oder auch Frontalbeschallung auf Veranstaltungen. Wenn man sich aber genau anschaut, wie Spiele funktionieren, lassen sich dann nicht einzelne Elemente auch auf andere Kontexte übertragen? Damit sexy wird, was trocken ist? Damit lästige Punkte auf der inneren Muss-ich-machen-Liste auf die Will- ich-machen-Liste wandern? Damit langweilige Veranstaltungen spannend werden?

Inhalte
• Bedeutung und Elemente von Gamification
• Motivation, Kundenbindung und Lernen durch Gamification
• Erfolgsfaktoren und Risiken beim Einsatz von Gamification
• Ideen für eigene Anwendungen im Unternehmen
• Erste Konzepte für den eigenen Einsatz

Ihr Nutzen/Lernziele
Dieser Workshop …
… führt die Teilnehmer zu einem gemeinsamen Verständnis von Serious Games und Gamification.
… zeigt mithilfe von Best-Practice-Beispielen, wie Gamification im beruflichen Alltag und insbesondere bei der Planung von Veranstaltungen eingesetzt werden kann und wo sie bereits erfolgreich eingesetzt wurde.
… vermittelt, wie Spielelemente im spielfremden Kontext zum ultimativen Motivations-Boost werden. Vom analogen Escape-Room bis zur digitalen App- und Web-Anwendung – immer mit dem Doppelblick auf Nützlichkeit und Entertainment.
… gibt einen Ausblick, in welchen Bereichen Unternehmen über den Einsatz von Serious Games und Gamification nachdenken sollten, um den Teilnehmern konkrete Handlungsoptionen mit auf den Weg zu geben.
… bringt den Teilnehmern mithilfe eines Gamification Toolkits die Innovationsmethode Game Thinking bei und begleitet sie bei einem ersten eigenen Gamifizierungs-Projekt.

Methodik
Input-Präsentationen, Case Studies, Teamarbeit, Methodentraining, Design Thinking, Game Thinking

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Verantwortliche, Entscheider sowie Fach- und Führungskräfte von Unternehmen, die bereits ersten Kontakt mit dem Thema Gamification hatten. Es ist geeignet für alle, die in einzelnen Bereichen ihrer Veranstaltung spieltypische Elemente einführen möchten.

Angebote zu diesem Event:

D-68161 Mannheim
IECA - Internationale Event- & Congress-Akademie
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht