22.01.2019

„Pitch Perfect” – intern und extern für Event-Konzepte begeistern

Veranstaltungsort:
Dependance Geschäftsstelle Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM)
Oranienburger Str. 22
10178 Berlin-Mitte
Informationen:
Eintritt: 295,– Euro zzgl. USt. (inkl. Tagungsgetränke, Mittagessen und Seminarunterlagen)
Anmeldung über: Isabelle Zwingenberger
fon: +49 (0) 621-4106-140

Sie haben die besten Ideen, gewinnen aber im Verhältnis dazu zu wenige Pitches? Ihre Event-Ideen werden nicht oft genug umgesetzt? Dieses Seminar gibt die dazu notwendigen Impulse.
Kommunikations Trainerin Katja Schleicher zeigt Ihnen warum die beste Idee fast nie den Pitch gewinnt und wie Sie es schaffen, Ihr Gegenüber zu begeistern und dauerhaft emotional zu binden.
Sie erhalten Tipps und Tricks um die Chancen zu erhöhen, dass Ihre Idee von allen aufgenommen und auch umgesetzt wird. Erstellen Sie Präsentationen aller Couleur zukünftig gleichermaßen authentisch und kundenorientiert und gestalten Projekte, Prozesse und Beziehungen erfolgreicher und stressfreier!


Lernziele:
In unserem Workshop lernen und üben sie praxisorientiert:
-worauf es vor dem Pitch und im Pitch wirklich ankommt,
-wie KeyMessages wirken und wie sie sich umsetzen lassen,
-wie sich Trends und Agenden dafür nutzen lassen,
-und wie man einen Pitch inszeniert.
Bekannte Tools der Kommunikation werden kritisch überprüft, gelernte Muster aus neuen Blickwinkeln betrachtet und Paradigmen hinterfragt. Der hohe Praxis-Anteil und die Showcases (mit Erfolgen und Misserfolgen) stellt die Verankerung des Gelernten sicher. Aufgabenstellungen aus dem direkten Projekt- und Etat-Umfeld können gern einbezogen werden.

Seminarinhalte

5 unverzichtbare Werkzeuge, um Kunden-Wünsche herauszufinden
-Briefing und Debriefing redefined: Aktiv zuhören, besser fragen, besser antworten
-Erwartungshaltungen abgleichen: Agentur-Träume und Unternehmens-Wirklichkeiten
-360° Sicht entwickeln – zum Nutzen aller Beteiligten
-Investigation – wie man aus Daten nutzbare Informationen generiert
-Fragetechnik – altes Thema in neuem Licht

Schlüssel-Botschaften – Schlüssel-Bilder – Schlüssel-Emotionen

-Überzeugen war gestern. Begeistern Sie mit Key Message, Key Visual & Key Motion
-Jenseits der „besten und kreativsten Idee“ – Der schmale Grat zwischen Realismus und Kreativität
-Warum der erste Eindruck entscheidet und die letzten Worte in Erinnerung bleiben
-Dramaturgie, Show & Inhalt : Präsentations-Kunst jenseits von Powerpoint, Prezi, Beamer & Co.
-Spannend bleiben – auch in den langweiligsten Update-Präsentationen

Agenda-Setting & Agenda-Surfing als kommunikative Ressourcen beim Pitchen

-Wie sich Trends als Transportmittel für Botschaften in Pitches nutzen lassen
-Adaptionen für verschiedene Pitch-Zielgruppen
-Aufbau von Schlagwortregistern für verschiedene Themenkreise
-neue Kunden gewinnen und bestehende Kunden binden

Pitch-Dramaturgie und Inszenierung

-30min Spannung und keine Sekunde länger
-Fakten in Geschichten umwandeln und mit Geschichten Emotionen wecken
-Übergänge und Brücken
-Fragen antizipieren, Advocatus Diaboli einsetzen
-Umgang mit Widerstand

Methodik:
-Gruppenarbeit
-Buddy-Work & Schulterblick
-Fallstudien-Analyse

Angebote zu diesem Event:

D-68161 Mannheim
IECA - Internationale Event- & Congress-Akademie
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht