11.11.2016

Wiederholungsunterweisung ZUP/SAP (Zertifizierte unterwiesene Person und Sachkundige Aufsichtsperson)

Veranstaltungsort:
Egloffstein'sches Palais Erlangen
Friedrichstr. 17
91054 Erlangen
Informationen:
Eintritt: 169,00 Euro (Das Seminar ist von der MwSt. befreit.)
Anmeldeschluss: 04.11.2016
Anmeldung über: Frau Sandra Weidmann
02207/7034832

Wiederholung der Seminarinhalte, insbesondere zur Relevanz der Bauvorschriften, Betriebsvorschriften und Ordnungswidrigkeiten der VStättVO.

Weitere Themen sind:
Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift Nr. 17 und 18 (ehemals BGV/GUV C 1) – "Veranstaltungs- und Produktionsstätten für szenische Darstellung“
Einsatz und Verantwortung der Veranstaltungsleitung Zusammenarbeit mit dem Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik
Evakuierung und Räumung (neu)
Erfahrungsaustausch
Erfolgskontrolle/Zertifikat

Im Anschluss an die Schulung wird an jeden Teilnehmer ein schuleigenes Zertifikat ausgehändigt.

Gesetzliche Grundlagen
• Unfallverhütungsvorschrift, DGUV Vorschrift Nr. 1 (ehemals BGV A 1) § 13 Pflichtenübertragung
• Arbeitsschutzgesetz, ArbSchG §§ 12/13 Unterweisung
• Versammlungsstättenverordnung für Bayern vom 02.11.2007 (geändert 2012), § 42 Unterweisung zu den Betriebsvorschriften

Hinweis: Eine jährliche Unterweisung ist nach dieser Verordnung erforderlich. Mit diesem Seminar haben Sie diese Voraussetzung erfüllt.

Zielgruppe:
Betreiber, Veranstalter, Agenturen, Dienstleister und Freiberufler, Personen mit aufsichtführenden Aufgaben in einer Veranstaltung, die das Seminar „Zertifizierte unterwiesene Person“ (Veranstaltungsleitung) oder „Sachkundige Aufsichtsperson“ (Technik und Aufsicht) bei einem fachkundigen unternehmen absolviert haben ca. 6 Stunden an einem Unterrichtstag mindestens 8, maximal 20 Personen

Angebote zu diesem Event:

D-52511 Geilenkirchen
A.V.B.-Akademie für Arbeits-, Veranstaltungs- & Besuchersicherheit
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht