10.09.2015 bis 21.02.2016

Neuer Zirkus aus Australien in Berlin: WUNDERKAMMER

Veranstaltungsort:
CHAMÄLEON in den Hackeschen Höfen
Rosenthaler Straße 40/41
10178 Berlin-­‐Mitte
Informationen:
Anmeldung über: Theaterkasse:
Hackesche Höfe, Rosenthaler Straße 40/41, 10178 Berlin‐Mitte, Hotline: 030/4000590,
Tickets online:
www.chamaeleonberlin.com/tickets
Neuer Zirkus aus Australien in Berlin: WUNDERKAMMER

Neuer  Zirkus  International:  Die  australische  Zirkus-­Kompanie  C!RCA  gastiert  im  Berliner Chamäleon Theater und zeigt ihre Show „Wunderkammer“.

Beginnend mit den Previews am 27. August, zeigt „Wunderkammer“ unter der Regie von Yaron Lifschitz eine Mischung aus Neuem Zirkus, Kabarett und Burlesque. Der vielseitige australische Regisseur, u. a. bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin 2014 mit „The Turning“ vertreten, bringt die Show an die atemberaubende Grenze zwischen akrobatischen Höchstleistungen und durchdachter Tanzchoreografie. Eine unbekümmerte Musikmischung aus Klassik, Jazz, Swing und Pop begleitet das ebenso virtuose wie skurrile Treiben.

Lifschitz  inszeniert  anspruchsvoll  Neuen  Zirkus  und  geht  mit  seiner  Kompanie  neue Symbiosen zu anderen Künsten ein. So ist „Wunderkammer“ eine Show für Zirkusfans und Tanzliebhaber gleichermaßen: spannendes Unterhaltungstheater mit Überraschungseffekt.

"It has long been established that Circa’s director Yaron Lifschitz is some sort of virtuoso.” -­ Liz Arratoon, The Stage

Die  Zirkus-­Kompanie  C!RCA,  2004  gegründet,  zählt  seit  Jahren  zu  den  Revolutionären der internationalen Zirkusszene. Ihre Shows waren u. a. schon im Sydney Opera House und am New Yorker Broadway zu sehen. Die in Brisbane ansässige Kompanie tourt mit mehreren Produktionen in mehr als 32 Ländern. Nun ist sie wieder in Berlin. Der Vorverkauf läuft bereits.

Am  27.  August  öffnet  im  CHAMÄLEON  die  „Wunderkammer“  gleich  im  doppelten Sinne. Zum ersten mit der C!RCA-­Show, außerdem präsentiert das Chamäleon  seinen  großen  Ballsaal  mit  frisch  aufgearbeitetem,  über  hundertjährigem Eichenparkett, restaurierten Wandpaneelen und exklusiven neuen Balkonen.

Regie:  Yaron  Lifschitz|  Produzent:  Danielle  Kellie|  Lichtdesign:  Jason  Organ  |  Kostümdesign: Libby McDonnell | Mit: Casey Douglas -­ Handstand, Akrobatik / Freyja Edney  -­  Hula  Hoop,  Akrobatik  /  Jarred  Dewey  -­  Kontorsion,  Trapez,  Akrobatik  /  Lisa  Eckert -‐ Cyr Wheel, Akrobatik / Phoebe Armstrong -­ Luftakrobatik, Akrobatik / Scott Grove -­ Base, Akrobatik / Conor Neill -­ Pole, Tanz, Akrobatik| Kommunikation: k3 berlin - Kontor für Kultur und Kommunikation

Angebote zu diesem Event:

D-10178 Berlin-Mitte
Chamäleon Varieté GmbH
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht