08.11.2011 bis 10.11.2011

Crashkurs BWL (Frankfurt a.M.)

Veranstaltungsort:
Frankfurt am Main
Informationen:

Zusammenhänge erkennen und die wichtigsten Begriffe verstehen

Sie möchten endlich sicherer mit Fachbegriffen aus Buchhaltung und Controlling umgehen und ein Verständnis für Controlling und Bilanzen aufbauen? Dieses kompakte Intensivseminar ist Ihr leicht verständlicher und schneller Einstieg in die Welt der Betriebswirtschaft. Sie lernen die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Grundbegriffe kennen und erhalten einen systematischen Einblick in betriebswirtschaftliche Prozesse. So schärfen Sie Ihr Verständnis für die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Bereichen und können mit Ihrem Controller, Ihrem Buchhalter oder Vorgesetzten fundiert und auf Augenhöhe kommunizieren, wenn es um betriebswirtschaftliche Fragestellungen geht.

Seminarinhalte

Unternehmensformen und –organisation im Überblick
- Rechtliche und steuerliche Vorteile einzelner Unternehmensformen
- Aufbau- und Ablauforganisation: von Strukturen, Prozessen und Stellenbeschreibungen

Grundlagen der Finanzbuchhaltung
- Zusammenspiel von Buchhaltung und Bilanz
- Kontenrahmen und buchhalterische Erfolgsrechnung

Kostenrechnung und operatives Controlling
- Kostenarten, -stellen und –trägerrechnung
- Kalkulation mit Hilfe von Deckungsbeiträgen und Prozesskostenrechnung

Finanzmanagement und Investitionsrechnung
- Liquiditätsplanung und Zielkostenkalkulation (Target Costing) und Break-Even-Analyse
- Nutzwertanalyse und Profit-Center-Rechnung

Budgetierung und strategisches Controlling
- Von der strategischen Planung zum Controlling – vom Controlling zum Budget
- Wertorientiertes Controlling und Shareholder Value

Die wichtigsten Kennzahlen im Überblick
- Strategische und operative Kennzahlen
- Kennzahlen aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen
- Kennzahlensysteme und Balanced Scorecard

Jahresabschluss und Bilanzanalyse
- Bestandteile des Jahresabschlusses, Gewinn- und Verlustrechnung
- Analyse der Vermögens- und Finanzlage
- Die wichtigsten Bilanzposten im Blickpunkt

Wer sollte teilnehmen?
Dieses Seminar wendet sich an alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit nicht-ökonomischer Ausbildung, die ein kaufmännisches Basiswissen und ein besseres Verständnis für betriebswirtschaftliche Grundzusammenhänge erwerben möchten. Weiterhin ist das Seminar interessant für Mitarbeiter/-innen mit betriebswirtschaftlicher Ausbildung, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

Seminarleitung: Fred Geiger
Seminarzeiten: 1. Tag: 10.00 – 17.30 Uhr / 2. Tag: 09.00 – 17.00 Uhr / 3. Tag: 09.00 – 17.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 1390,– Euro zzgl. MwSt.
Kontakt zur Akademie: Tel. +49 (0)69 7575-1 94 30

Angebote zu diesem Event:

D-64295 Darmstadt
Akademie Messe Frankfurt operated by esco!ar – FAIR EXCELLENCE
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht