17.09.2011

Theater Anu mit 'Lichtspuren'

Veranstaltungsort:
Bundesgartenschau Koblenz, Geländeteil Kurfürstliches Schloss
Kastorpfaffenstraße 21
56068 Koblenz
Informationen:
Theater Anu mit 'Lichtspuren'
(Bildquelle: Theater Anu)

Mit Stelzen- und Schattentheater, Tanz und Live-Musik, Riesenkaleidoskopen, begehbaren Lichtinstallationen und Guckkästen machen sich die Künstler des Theaters Anu auf Spurensuche nach den poetischen Seiten des Lichts.

Ohne Schwere erzählt das Theater Anu in Zusammenarbeit mit der Rost Crew von der Vergänglichkeit des Augenblicks, den Wandlungen des Lebens und der Schönheit des Lichts. Für wenige Stunden hat ein Zaubergarten seine Pforten geöffnet.

Der Zaubergarten

Ein verwunschener Zaubergarten hat für eine Nacht seine Pforten geöffnet: Bäume zeigen ihre zauberhaften Gesichter, alt und knorrig schauen sie auf die Besucher herab. Gleichzeitig erzählen Kinderstimmen, was sie sich wünschen, wenn sie groß sind. Wer ihnen zuhört wird sich auch an seine eigenen Kinderträume erinnern.

Die Inszenierung

Die Besucher strömen in den Park, flanieren zwischen in Licht getauchten Bäumen. Vieles ist zu entdecken: Zwei Diebe ziehen auf Stelzen mit einem großen Leiterwagen durch die Nacht, ihre Fracht ist der Mond. Ein schwarzer Mann mit Laterne lädt in ein Kerzenlabyrinth ein. Ein Lichtermobile aus zahlreichen Glaskugeln schwebt um einen Baum bis es – umgarnt von einer Tänzerin – anfängt, sich auf magische Weise zu bewegen. Mit Schirmen aus Tüll werden Besucher zu „Lichtfängern“, ihr Erstaunen ist groß, wenn sie mitten in der Nacht von unzählbaren Lichtpunkten umtanzt werden. Guckkästen und Kaleidoskope scheinen als Relikte vergangener Kindertage darauf zu warten, staunende Augen zum Leuchten zu bringen. Und eine Frau erwacht in einem Bett, mit ihr zwei Schatten, sie tanzen und reichen sich schließlich die Hände. Ist sie wirklich wach oder träumt sie?
Versteckt zwischen Bäumen hängt eine Wäscheleine, das Schattenreich eines alten Königs, der nicht schlafen kann.

Alle Figuren spielen ihre Geschichten im Loop oder mehrmals am Abend.

Beginn: 20:30 bis 23:30 Uhr

Angebote zu diesem Event:

D-10785 Berlin
Theater Anu * Poetisches Theater im Öffentlichen Raum
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht