02.09.2011

Nacht der Sinne

Veranstaltungsort:
Innenstadt
Groß-Gerau
Informationen:
Eintritt: frei
Nacht der Sinne

Am Freitag, 2. September ist es wieder soweit. Bereits zum vierten Mal taucht die Innenstadt der Kreisstadt Groß-Gerau in eine besondere Welt ein. Die „Nacht der Sinne“ lädt zum bummeln, shoppen und genießen ein.

Die Vorbereitungen für die verkaufslange Einkaufsnacht 2011 sind mittlerweile weit fortgeschritten. Die Kulturtreibenden in der Stadt sowie der Einzelhandel machen wieder mobil und präsentieren die Qualitäten der Innenstadt: Lebensfreude, ein leistungsstarker Einzelhandel, vielfältige Gastronomie und tolle Atmosphäre. Freuen Sie sich auf ein buntes Programm unter dem Motto: „überraschend, bezaubernd und verführerisch“.

Bummeln, shoppen und genießen - die „Nacht der Sinne“ ist mittlerweile bestes Marketing für die Stadt. Den Veranstaltern ist es gelungen, die Potentiale der Innenstadt und des Facheinzelhandels mit außergewöhnlichen künstlerischen Aktionen in einer durch Lichteffekte traumhaft verzauberten Stadtkulisse zu verknüpfen.

Ein besonderes Highlight der vergangenen Auflage, die Schaukelstühle im Bereich der Darmstädter Straße, die viele Besucher für eine gemütliche Pause und einen netten Plausch in der tollen Atmosphäre der illuminierten Bäume in Anspruch genommen haben, findet dieses Jahr eine Fortsetzung. Die Idee enstand bei der Vernissage „OstMenschen – WestMenschen“, bei der u.a. Stühle aus Ost und West zu sehen waren. Nun können die Groß-Gerauer selbst Ihre Stühle auf der Darmstädter Straße auf dem roten Teppich stellen, denn Stühle sind nicht nur ein praktisches Utensil, sondern wachsen ihren Besitzern oftmals ans Herz und haben darüber hinaus eine interessante Geschichte.

Geben Sie uns deshalb Gelegenheit, ihren Lieblingsstuhl kennenzulernen, erzählen sie uns seine Geschichte und nutzen Sie die Gelegenheit, ihn auf dem roten Teppich zu präsentieren. Nehmen Sie über das Stadtmuseum (Tel.: 06152/716295) Kontakt zu uns auf und zeigen Sie uns Ihr besonderes Stück. Wir werden mit ihnen seiner Biographie auf die Spur gehen und dem Publikum Gelegenheit geben, die interessantesten Stühle bei der Nacht der Sinne kennenzulernen.

Angebote zu diesem Event:

D-63322 Rödermark
KUSS - Kulturbüro Sigrid Schaap Eventagentur und Erlebnisagentur
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht