26.03.2011

TUNES ON SCREEN 6 mit DJ Smudo (Die Fantastischen Vier)

Veranstaltungsort:
Telekom Forum Bonn
Landgrabenweg 151
53227 Bonn
Informationen:
DJ SMUDO

TUNES ON SCREEN 6
DJ SMUDO, BORIS DLUGOSCH, TOKTOK vs. SOFFY O.

Bei der sechsten Auflage von TUNES ON SCREEN haben wir uns echte Dauerbrenner der deutschen Musikszene nach Bonn geholt. DJ Smudo von den Fantastischen Vier führt das DJ Trio des heutigen Abends an – gefolgt von House- und Technoveteran Boris Dlugosch und dem Berliner Techno-Phänomen Totktok gemeinsam mit Sängerin Soffy O.

Bekannt geworden als Mitglied der Fantastischen Vier hat sich SMUDO in den letzten Jahren nicht nur als großartiger Part dieser Band einen Namen gemacht – ob Synchronsprecher, Schauspieler, Rennfahrer oder Pilot: Smudo hat viele Talente. Und auch hinter den Plattentellern zeigt er sein musikalisches Können, wenn er mit einer extrem coolen Mischung aus Elektro, funkigen Beats und groovigem Soul der 60er, 70er und 80er Jahre die Menschen in den Clubs auf die Tanzfläche holt.

Seit mehr als 20 Jahren ist BORIS DLUGOSCH nicht mehr aus der House- und Technoszene wegzudenken. Boris Dlugosch hat eine ganze Generation von Jugendlichen geprägt und die Clubszene entscheidend verändert. Der Hamburger ist stets in der Lage, sich dem Moment anzupassen und die verschiedenen Musikstile wie Rock, Hip Hop, Funk, Disco, Techno, Jazz miteinander zu vereinen.

Als dritten Act im Bunde haben wir das Berliner Technotrio TOKTOK VS. SOFFY O. ins Telekom Forum geholt. Als unbeirrbare Sound-Maschine seit zehn Jahren reicht ihr Sound von Punk-Elementen bis hin zu den Pop-Perlen von heute, ohne jemals den Beat zu stoppen. Gemeinsam mit der Sängerin Soffy O. bildet Toktok ein Trio, das genauso gut auf der Tanzfläche wie in den Charts funktioniert. Die beiden Hits „Missy Queen’s Gonna Die“ und „Day of Mine“ haben es gezeigt.

Nach dem Motto „das Auge tanzt mit“ sorgt eine handverlesene Auswahl an hochkarätigen VJ’s aus dem In- und Ausland für eine visuelle Klangwelt auf der 62m großen LED-Fläche.

Extra aus Spanien eingeflogen ist VJ Dubassy aka Dan Talson – ein Allroundtalent auf seinem Gebiet, versorgt er namhafte DJs weltweit mit seinen visuals und war zwei Jahre als resident VJ bei Ministry of Sound tätig.

VJ Sanch aka David Dessens, international gefragter VJ aus Frankreich, arbeitet auf Basis mathematischer Formeln und generiert dadurch seine faszinierenden Bildwelten.

DANCE TO THE PICS AND SEE THE SOUND!

Die Party wird durch die infocom.music GmbH Köln veranstaltet. Kooperationspartner ist die Deutsche Telekom AG.

Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt :ab 18 Jahren. VVK: 14,- Euro* / AK 17,- Euro (*zzgl. Gebühren)
Tickets: bei Bonnticket (0228-502010) und an allen bekannten VVK-Stellen

zurück zur Termin-Übersicht