29.09.2010 bis 30.09.2010

grandMA Advanced User Training

Veranstaltungsort:
Wien
Informationen:

Adressat:
Aufbauend auf das grandMA User Training wendet sich der Aufbaukurs grandMA Advanced User Training an alle Programmierer und Anwender, die sich bereits grundlegende Kenntnisse in der Pultprogrammierung angeeignet haben bzw. die Basisfunktionen der grandMA kennen.

Ziel:
Dieser Kurs richtet sich an erfahrene grandMA Programmer, die ihr Wissen vertiefen wollen. Die Schnelllebigkeit der Branche, die rasante Entwicklung der Technik und die wachsenden Gestaltungsmöglichkeiten erfordern eine stetige Wissenserweiterung im Umgang mit Technik. Um die Vorgaben des Lightdesigners exakt umsetzen zu können, müssen neben der Kommunikation zwischen Pultprogrammierer und Designer auch Hard- und Software zusammenwirken. Voraussetzungen dafür sind Kenntnisse zu Funktion und Umgang mit der Technik sowie das Beherrschen erweiterter Module. Ziel dieses Aufbaukurses ist die Vermittlung weiterführender Faktoren und deren Anwendung. Einzelheiten der Grundfunktionen werden umfassend erklärt.

Voraussetzungen:
• Teilnahme am grandMA User Training Seminar
• solide Kenntnisse von DMX und Grundkenntnisse des Ethernet werden erwartet
• eigener Laptop vorteilhaft, optimal mit Windows XP, aber auch Windows Vista möglich, sofern Admin-Rechte vorhanden sind! Macbook nur als Intel-Version mit Windows (mit Bootcamp)

Inhalte:
Das Semiar wird in regelmäßigem Tonus mit den Schwerpunkten für Concert-Touring (CT), TV-Anwendungen (TV) oder Theateranwendungen (TH) angeboten. Hierbei stehen Dozenten aus dem jeweiligen Fachbereich zur Verfügung.

• Fixture Types and 3D
• MIB Defaults in Fixture Types
• Different Preset Types
• Fixture Preset Reference
• Layout View and Bitmap Effects
• Top Effects, Modulator and Timings
• Tracking and Non Tracking
• Live and Blind
• Sheet and Pool Options
• Macros, Links and Loops
• Attribute and Encoder Grouping
• User Profiles
• Group Master and Special Master
• Fixture Types with XYZ Movement
• Console Layouts
• Partial Show Read
• Show file conversion
• Midi Show Control
• Timecode Shows
• Remote Inputs
• Ethernet Protocols
• Report your Show
• Agenda
• Full Tracking Backup, Multiuser and Profiles
• Computing Power in the Network

Abschluss: Teilnahmebescheinigung mit Zertifizierungsoption

Starttermine:
- 29.09.10 | Wien

Dauer: 2 Tage
Maximalteilnehmerzahl: 8
Preis in Euro zzgl. MwSt.: 530,- Standort Berlin, externe Standorte 580,- (inkl. Softgetränke, Mittagessen und Pausensnacks)

zurück zur Termin-Übersicht