06.09.2010 bis 06.12.2010

Certified European E-Learning-Manager (CELM)

Veranstaltungsort:
Akademie Messe Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Informationen:
Anmeldeschluss: 15.08.2010

Das internationale Zertifikat
Der Einsatz moderner Weiterbildungstechnologien wird zunehmend zum Wettbewerbsvorteil für Unternehmen. Mit dem Zertifikat zum Certified European E-Learning-Manager (CELM) verfügen E-Learning-Verantwortliche über das entscheidende Know-how, um E-Learning-Projekte erfolgreich durchzuführen und nachhaltig in Unternehmensprozesse zu integrieren. Dieser Zertifi katslehrgang wurde von führenden Experten aus sechs europäischen Ländern konzipiert und basiert auf den Inhalten des EU-Projektes smectra.net, das 2009 von der Europäischen Kommission mit dem Quality Award in Bronze ausgezeichnet wurde.

Inhalte
• Definition von E-Learning-Begrifflichkeiten
• Die sechs Phasen eines E-Learning-Projektes
• Fundierte Bedarfsanalyse wie SWOT, GAP, SDE
• Bedarfsgerechte Konzeption: Was benötigt das E-Learning-Projekt wirklich? Was braucht der Lerner?
• Realistische Planung (Lerner, Trainer, Verantwortlichkeiten, Lernplattform, Online Trainings, Ressourcenplanung)
• Implementierung der Systeme und organisatorischen Eckpfeiler
• Umsetzung des E-Learning-Konzeptes
• Evaluation: Lessons Learned und Do Better

Durchführung
Der Lehrgangsteilnehmer erhält zu Kursbeginn eine Freischaltung des gesamten Trainingsmaterials. Das beinhaltet einen interaktiven Online-Kurs sowie umfangreiches Lernmaterial zum Downloaden und eigenständigen Weiterbearbeiten. Er kann seine Lernzeit und sein Lerntempo selbst bestimmen und so durch selbstorganisiertes Lernen seine Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung steuern. Die Prüfung selbst wird online durchgeführt.

Zielgruppe
• E-Learning-Verantwortliche
• Personalentwickler und Trainingsmanager
• Verantwortliche aus Fachbereichen, wie Vertrieb und Marketing, die z.B. für Produktschulungen verantwortlich sind
• Alle, die neue effiziente und moderne Weiterbildungsmethoden einsetzen wollen

Modularer Aufbau des Zertifikatslehrgangs
• 12-stündiges Online-Training
• Umfangreiches Downloadmaterial zur praktischen Anwendung (Selbststudium ca. 20 Stunden Lerndauer)
• Online-Tutoring zu festgelegten Terminen
• Eintägiges Präsenzseminar
• Zertifikatsprüfung

Lehrgangsgebühr und Kursbeginn
• Inkl. aller Lehrmaterialien und Arbeitsunterlagen zur direkten praktischen Anwendung 995,– Euro zzgl. MwSt.
• Kursbeginn: 03. Mai 2010. Die Prüfung muss online bis zum 03. August 2010 abgelegt werden. Anmeldeschluss: 15. April 2010.
• Herbstlehrgang: Kursbeginn: 06. September 2010. Die Prüfung muss online bis zum
06. Dezember 2010 abgelegt werden. Anmeldeschluss: 15. August 2010.

Angebote zu diesem Event:

D-64295 Darmstadt
Akademie Messe Frankfurt operated by esco!ar – FAIR EXCELLENCE
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht