19.04.2010 bis 24.04.2010

Verwendung von PSA gegen Absturz in der Veranstaltungstechnik

Veranstaltungsort:
Karlsruhe
Informationen:

Für Techniker und Meister

* Lehrinhalte: Welche PSA-Vorschriften gelten in der Veranstaltungstechnik?
* Wie ist ein sicheres Arbeiten mit einfachen und praktischen Mitteln möglich?
* Materialkunde
* Rettungsgewährleistung
* Praktische Übung und Anwendung

Dieser Kurs kann auf den Sachkundigen für Veranstaltungs-Rigging (IHK) angerechnet werden..
4 Tage + 1 Prüfungstag in Karlsruhe: Mo 19.4.- Fr 24.4.10
450 EUR zzgl. 19% USt
(10% Rabatt für VPLT und EVVC Mitglieder) + 130 EUR Prüfungsgbühr FISAT
Thomas Wahls

Angebote zu diesem Event:

D-30851 Langenhagen-Hannover
DEAplus Deutsche Event Akademie GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht