09.03.2010

Rechtssicherheit im Direktmarketing

Veranstaltungsort:
Akademie Messe Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Informationen:

Als Marketer ist es wichtig für Sie zu wissen, wie der aktuelle rechtliche Rahmen für Ihre Marketingkampagnen aussieht. Nur, wenn Sie die neuesten gesetzlichen Vorgaben und die jüngste Rechtsprechung kennen, können Sie sich innerhalb des gesetzlich Zulässigen bewegen.

Sie lernen hier, die aktuelle Rechtslage im Direktmarketing zu beurteilen und erhalten Informationen über rechtliche Stolperfallen in der Praxis sowie über die Konsequenzen bei Rechtsverstößen.

Sie können die aktuelle rechtliche Situation für Ihren Arbeitsalltag einschätzen und erhalten einen Überblick über mögliche zukünftige rechtliche Entwicklungen.

Das Seminar versetzt Sie in die Lage, Ihre Marketingmaßnahmen rechtssicher zu gestalten.

Seminarinhalte:
I. Die UWG-Novelle: Neuerungen und Konsequenzen

* Anwendungsbereich des neuen UWG: B2B – B2C
* Neues zur Irreführung: Neuformulierung des Irreführungsverbotes und der Irreführungsbeispiele
* Umfang der Aufklärungs- und Informationspflichten in einzelnen Marketingformen
* Der neue Verbotskatalog im UWG, insbesondere zu kinderbezogener Werbung, internationalem Vertrieb, gesetzlichen Rechten in den AGB, Glücksspielen und Preisausschreiben
* Auswirkungen insbesondere für Werbung per Telefon, E-Mail und SMS
* Beabsichtigte Bußgelder

II. Datenschutzrecht:

* Was darf man mit seinen Kundendaten machen?
* Stand des Gesetzgebungsverfahrens
* Wann dürfen personenbezogene Daten gespeichert werden?
* Tipps für die Praxis beim Umgang mit personenbezogenen Daten
* Datenschutzrecht, CRM und RFID: Ein Ausblick
* Konsequenzen bei Verstoß gegen das Datenschutzrecht
* Aktuelle Beispiele

Wer sollte teilnehmen? Das Seminar richtet sich an Leiter/-innen (Direkt-)Marketing, Online-Marketing, Marketing Manager/-innen und Mitarbeiter/-innen aus den Bereichen Werbung und Unternehmenskommunikation. Ferner sind in diesem Bereich tätige Dienstleister und Agenturen angesprochen.

Termin:
09. März 2010
25. November 2010

Teilnahmegebühr: 590,– Euro zzgl. MwSt.

Angebote zu diesem Event:

D-64295 Darmstadt
Akademie Messe Frankfurt operated by esco!ar – FAIR EXCELLENCE
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht