Nils Buchholz - Nisse Barfuss

Er setzt sich einen 2-meter langen Fisch auf den Kopf und versucht die unglückliche Liebe zwischen Fisch und Fischreiherin darzustellen, aber in erster Linie ist er Liedermacher. Er erzählt skurrile Lügengeschichten, telefoniert mit seiner Gitarre und trinkt aus dem Auge eines Stoffbibers, aber in erster Linie ist und bleibt er Liedermacher. Ein musikalischer Geschichtenerzähler, bei dem der Witz nicht vordergründig in der Pointe steckt, sondern als halbangebissener Apfel auf der Gitarre klebt.


0 Bewertungen