MARKUS BOLLEN PHOTOGRAPHY!

An seinen Photos von vertrauten Dingen kann man lernen, dass es im Bereich der sinnlichen Wahrnehmung keine Objektivität geben kann.


0 Bewertungen