Laurin Buser
c/o künstleragentur klartext

»Wunder. Welt. Wort.« heißt das erste Soloprogramm des neunzehnjährigen Schweizer Slammer und Musikkabarettisten Laurin Buser, in dem Lyrik, Rap, Slam-Poetry, Prosa, Theater und Kabarett zu einem Ganzen verschmelzen. Busers selbstverfasste Texte präsentieren sich als poetische Wortperlenketten, die gesprochen, performt, gesungen oder gerappt werden. Unterstützt wird er dabei von dem Musiker Sascha F.


0 Bewertungen