Indoor Skydiving Bottrop GmbH

Indoor Skydiving Bottrop GmbH

Den Traum vom Fliegen bei Indoor Skydiving in Bottrop erleben! Geben Sie Ihrer Firma neue Impulse, motivieren Sie Ihre Mitarbeiter oder begeistern Sie Ihre Kunden in einem der weltweit modernsten Windtunnel. Das Fliegen im gleichmäßigen Windstrom lässt sich so leicht erlernen, dass die meisten Flugfans schon nach einigen Sekunden stabil in der Luft liegen. Dem sicheren Fliegen in Deutschlands erster professioneller Skydiving-Simulation steht damit nichts mehr im Wege. Unsere Anlage ist die perfekte Location für spektakuläre Firmenevents, Incentives und unvergessliche Gruppenerlebnisse. Wir konzipieren Ihr Event auf Wunsch im Einklang mit einem ausgezeichneten Catering. Genießen Sie Ihr maßgeschneidertes „AIRlebnispaket“ voller Adrenalin, Emotionen und Gaumenfreuden.


Bilder 8

Videos 3


Ansprechpartner

  • Bastian Dicke – Manager Marketing & Kommunikation
  • (+49) 02041 3737340

Angebote

Der bis zu 286 km/h schnelle Luftstrom ist so gleichmäßig wie bei dem Freifall eines echten Fallschirmsprungs. Dabei schätzen die Profis insbesondere das authentische Flugverhalten, während die Einsteiger darauf fliegen, hier ganz ohne Übung und Vorkenntnisse abzuheben.

Der Windtunnel steht Einsteigern und Profis aus allen Bereichen des Fallschirmsports offen und bietet die Möglichkeit, das Fliegen auch ohne aufwändige Sprünge aus dem Flugzeug trainierbar zu machen. Selbstverständlich kann auch jeder Enthusiast ohne jegliche Vorkenntnisse, in Begleitung eines erfahrenen Trainers, das Fliegen problemlos ausprobieren. Das insgesamt 34 Meter hohe Gebäude steht in direkter Nachbarschaft des alpincenter Bottrop.

Die Kammer des Windtunnels hat einen Durchmesser von 4,3 Metern und ist mit 17 Metern Höhe die höchste in Europa. Eine außergewöhnliche Architektur ermöglicht es dem Zuschauer, direkt beim Betreten der Anlage, das atemberaubende Flugerlebnis live zu beobachten.


Artikel im Blog

05.09.2018

Bags `n boxes: Schachteln individuell bedrucken

Es muss so ungefähr mein zehnter Geburtstag gewesen sein, als mir ein... mehr dazu...

08.06.2018

Eventmodule für jedes Thema beim Full Service-Partner BPE

Heute beginne ich meinen Blogartikel mal mit einer kleinen Wette: An was... mehr dazu...

05.06.2018

Aus gemeinsamem Wertekanon zu einem Brand – Losberger De Boer gibt exklusiven Blick hinter die Kulissen

Im Juli 2017 führte die Bekanntgabe des Erwerbs von De Boer durch Losberger... mehr dazu...

01.06.2018

Begnadete Körper – Andrea Witwer zum Thema Artistik

Trends beeinflussen unsere Begehrlichkeiten nicht nur im Privatleben.... mehr dazu...

25.05.2018

Quantensprung im Car Handling – die neue Software von SPARTAKUS

Seit mehr als 15 Jahren betreut die Spartakus GmbH höchst erfolgreich... mehr dazu...

22.05.2018

Videomapping für Events - Wenn Realität und Virtualität verschmelzen

In Sachen Live-Kommunikation übertreffen sich Agenturen und Eventveranstalter... mehr dazu...

18.05.2018

Live on Loops: DJ mit Musikern als Band für Events

Ich finde ja: Musik ist mit der wichtigste Part einer Veranstaltung. Ob... mehr dazu...

15.05.2018

Teambuilding mit Musik bei den Trommelevents von Drum Conversation

Beim Stichwort Tagung fällt mir zwar Einiges ein: Kaffeepause, Krawatten,... mehr dazu...

11.05.2018

Tischfußball-Events mit Stadionatmosphäre und echtem Weltmeister

Oktay Mann gelang 2006 das, was der Deutschen Fußballnationalmannschaft bei... mehr dazu...

08.05.2018

3 Fragen an: Markus Pabst, der "Tarantino" des Varietés

Markus Pabst gilt als Punk und Tarantino des Varieté. Vor zehn Jahren... mehr dazu...


Ausstattung

Kann ich fliegen?

Bestimmt!

Sie brauchen kein Leistungssportler zu sein, um bei uns zu fliegen.
Eine normale körperliche Verfassung ist völlig ausreichend für die Teilnahme am Bodyflying.
Darüber hinaus müssen folgend Kriterien erfüllt sein:

• Das Mindestalter beträgt 4 Jahre. Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren benötigen wir eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.
• Wenn Sie Probleme mit Schultern, Gelenken, Rücken oder Bandscheiben haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt um zu klären, ob Bodyflying für Sie geeignet ist.
• Bei einer bereits ausgerenkten Schulter raten wir ausdrücklich von Bodyflying ab.
• Ihr maximales Körpergewicht darf 120kg nicht überschreiten.
• Es darf keine Schwangerschaft bestehen.
• Vor dem Bodyflying dürfen weder Alkohol noch Drogen eingenommen werden.
• Sie dürfen in Ihrer Vergangenheit und aktuell keine gefährlichen Herz-Kreislauferkrankungen, keinen Herzschrittmacher implantiert haben sowie kein Schlaganfall-Patient sein.
• Es dürfen keine akuten Verletzungen bzw. Krankheiten vorliegen.
• Vor der Teilnahme müssen unsere Teilnahmebedingungen ausgefüllt und abgegeben werden.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und, falls vorhanden, Schnür-Turnschuhe mit hellen Sohlen mit, die weitere Ausrüstung wird von uns gestellt. Brillen und Kontaktlinsen sind kein Problem, wir haben Spezial-Flugbrillen.


Themenspecials


Rubriken


0 Bewertungen