Handstand-Equilibristik
Mirko Köckenberger

Er könnte einem Club der 20er Jahre entsprungen sein. Lässig betritt er die Bühne, um eine schier unglaubliche Form des Kleiderumziehens zu zelebrieren. Gepaart mit akrobatischem Können und einer Menge Charme verwirrt er das Publikum. Mit jugendlicher Frische erzählt der Berliner seine kurzweilige Handstand-Geschichte auf Koffern.


Kontaktdaten


Rubriken


0 Bewertungen