Erna Sommer

Erna Sommer berührt auf eigensinnliche Weise wie ein plötzlicher Regen, dem man nicht zu entrinnen vermag. Spielerisch wie ein Tropfen im Wind scheint ihre Bewegung am Trapez, aber genauso kompromisslos wie ein ganzer Schauer - ihre Hingabe.


0 Bewertungen