Duo Sienna Aerial Hoop & Vertical Pole

Duo Sienna
Aerial Hoop & Vertical Pole

Sina und Vienna schaffen es Eleganz und Kraft faszinierend zu verbinden. Im Sommer 2016 absolvierten sie erfolgreich ihre fünfjährige Ausbildung an der "Staatliche Aritstenschule Berlin". Sowohl am "Pole" als auch am "Luftring" verstehen sie sich ohne Worte und genießen jede Sekunde in tiefster Verbundenheit. Mit blindem Vertrauen ergänzen sich diese starken Charaktere perfekt und schaffen somit Momente von packender Intensität. Zwei neuartige Darbietungen auf höchsten Niveau, die mit ihrer mystischen Ästhetik einen sofort in ihren Bann ziehen.


Bilder 8

Videos 2


Kontaktdaten



Angebote

Luftring ( https://vimeo.com/188192077 ): Die erste Begegnung mit einem Spiegelbild seiner selbst.
Wer bin ich – Wer bist du?
Der erste Blick, durchdringend intensiv. Sie reflektieren einander perfekt und lassen somit beeindruckende Bilder entstehen.
Die Spiegelung wird mit einer hingebungsvollen Berührung gebrochen, die sofort tiefste Verbundenheit schafft.
Durch
blindes Vertrauen entwickelt sich eine erstaunliche Dynamik.
Mit jeder weiteren Drehung im Ring, nimmt das Gefühl von Glück und
Freude zu. Sina und Vienna schaffen es Eleganz und Stärke faszinierend
zu verbinden.
Sie verstehen sich ohne Worte und genießen jede Sekunde.

Hängepunkt in min. 5 Meter Höhe mit einer Arbeitslast von 300k, Bühnengröße min. 3x3 Meter



Pole ( https://vimeo.com/188192179 ): Zwei regungslose Körper erwachen langsam zum Leben.
Beide besitzen fast identische Merkmale, dennoch begegnen sie einander misstrauisch.
Doch
dank ihrer enormen Neugier für das Unbekannte überwinden sie jegliche
Distanz zwischen einander. In ihrem gemeinsamen Element ergänzen sie
sich perfekt.
Sie verwachsen mit dem Pole, finden neue Bewegungen und schaffen somit Momente von packender Intensität.
Eine außergewöhnliche Darbietung auf höchsten Niveau, die mit ihrer mystischen Ästhetik einen sofort in ihren Bann zieht.

Deckenhöhe min. 3,50 Meter, Bühnengröße min. 3x3 Meter



Ausstattung

Pole, benötigte Deckenhöhe min. 3,50 Meter, Bühnengröße min. 3x3 Meter
Luftring, benötigter Hängepunkt in min. 5 Meter Höhe mit einer Arbeitslast von 300k, Bühnengröße min. 3x3 Meter





Referenzen

Galas:

  • „Schmidt
    Mitternachtsshow“ im Schmidt Tivoli, August 2017 in Hamburg


  • TV
    Show „It's Showtime“, auf Pro / im März 2017


  • Gala-Präsentation
    der 7. Generation des BMW 5er, in Bernau Februar 2017


  • „Ball
    des Sports 2017“, in Münster Januar 2017


  • „Neujahrs-Varieté
    2017“, im Capitol Offenbach Januar 2017


  • „Makus
    Pabst Audienz“, im Wintergarten-Varieté Berlin 2016


  • „Olympische
    Ballnacht 2016“ im Wiesbadener Kurhaus


  • „81.
    Blauer Mittwoch“ in Frankfurt an der Oder, 2016


  • „Wittwer-Gala“
    2016, im Wintergarten-Varieté Berlin


  • „David
    Pereiras Trip“, Charity-Night im Wintergarten-Varieté Berlin 2016


  • „Off
    Night“ im Chamäleon-Theater Berlin 2016


  • Agency
    Show von VOLA StageArt, Movision Movement und threesixtyshows in
    Potsdam 2016


  • „Markus
    Grein Catering Silvesterdinner 2015“ Maschinenhaus im Bürgerbräu
    Würzburg


  • „Mercedes-Daimler“
    Dinner-Event in Mannheim 2015


  • „Champions-Gala
    2015 – Berlins Sportler des Jahres“ Hotel
    Estrel
    Berlin


  • „Laureus
    Charity Night“ Charity-Gala Dübendorf, Schweiz 2015


  • „Malboro
    – Advance Blue“ Promotion-Gala Köln 2015


  • „Jugend
    trainiert für Olympia“ Max-Schmeling-Halle Berlin 2015


  • Eröffnungsshow
    der „Hessentage“ 2014


  • „Tropical-Mirage“
    Galaabend des Pegasus-Varieté in Bensheim 2014



Shows:

  • „KAWUMM“
    - GOP Varieté Kaiserpalais in Bad Öeynhausen November – Januar
    2017


  • „Ohlala
    7 – SEXY CRAZY ARTISTIC“ - September – Oktober 2017, Zürich -
    Schweiz


  • „Berlinitial“
    GAUKLERFESTung – Internationales Gaukler- und Kleinkunstfestival


  • „KAWUMM“
    - GOP Varieté Theater in Münster und Essen, März - Juli 2017


  • „Festungs-Varieté
    – Burlesque“, Festung Ehrenbreitstein Koblenz, Dez. 2016


  • „Street
    Live“, im Palais Hopp Kassel, September – November 2016


  • „Börlin“
    - im Rahmen vom „Festival der Träume 2016“ - Innsbruck, Austria


  • „Initial“
    - Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin –
    Deutschlandtour 2016


  • „Grammophobia“
    - Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin –
    Deutschlandtour 2015


  • „Tropical-Mirage“
    - Show der Staatlichen Artistenschule Berlin im Tropical-Island
    Berlin 2014-2015





Festivals:

  • Teilnahme
    am „International European Youth Circus Festival“ Wiesbaden
    2016, mit Pole-Darbietung, Gewinn: Sonderpreis des Neuen Theaters
    Frankfurt Höchst













Rubriken


0 Bewertungen